^nach oben

Neuer Belag des Radwegs zwischen Silberpappel und Strandbad

Ein Schwerpunkt der Aktionen von Mastra ist sich für eine gute Radwegsituation rund um das Strandbad einzusetzen. Unter anderem auch bezüglich des schlechten Zustands des Radwegs von der Silberpappel Richtung Strandbad - auch ein Teil des Europaradwegs entlang des Rheins. Mit Freude hat Mastra die Rückmeldung der Stadtverwaltung vernommen, dass dieses Teilstück einen neuen Belag erhalten soll. Diese Vorhaben wurde nun umgesetzt, die vielen Schlaglöcher sind mit einer neuen Teerdecke überdeckt - es macht richtig Laune die Strecke wieder zu befahren. Allerdings heißt es aufpassen, da der befahrbare Radweg relativ schmal ist und bei Gegenverkehr sollte man aufpassen, dass man nicht zu nah an den Rand kommt. Der neue Belag ist recht stark aufgetragen worden, sodass es an einigen Stellen einen ordentlichen, wenn nicht sogar gefährlichen Absatz zum Grün hat - also aufgepasst und keine großen Wackler!

Das Bemerkswerte dabei ist: ein Fahrradstreifen auf dem Franzosenweg wurde von der Verwaltung abgelehnt, da es dort zu
gefährlich wäre für  Radler, da der Übergang zum Grün nicht gleich hoch ist. Allerdings geht es dort überall ohne großes Gefälle von der Straße auf das Grün über !

Wir sind dankbar, dass der Radweg im Wald verbessert wurde. Hoffen wir, dass Beschäftigte der Stadtverwaltung den neu geteerten Weg befahren und die Widersprüchlichkeit der Entscheidung bezüglich Franzosenweg und der Umsetzung des neuen Belags zwischen Silberpappel und Strandbad erfahren.

Es bleibt aber unser Bestreben, dass der Franzosenweg für den Radverkehr sicherer gemacht wird - zumindest ein Abgrenzungsstreifen für Radfahrer zur Autofahrbahn hin.

Wir begrüßen das Verkehrsmittel Fahrrad auf dem Weg in die Natur, daher ist es optimal aus unserer Sicht eine Umwidmung des Franzosenwegs in eine Fahrradstraße vorzunehmen - das wird die Sicherheit der Radler auf jeden Fall gewährleisten!

 

 

Copyright © 2013. Strandbad Mannheim Mastra e.v.  Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.